Für User aus Deutschland Für User aus Österreich Für User aus der Schweiz

Willkommen bei den BDSM-Ansichten!

Wir sind anders!

BDSM-EMBLEM
Offen - Tolerant - Familiär - Herzlich
Viele reden drüber - wir leben es
und ganz wichtig: wir gehen zum Lachen NICHT in den Keller

Der Grundstein der BDSM-Ansichten wurde bereits im Jahre 2001 gelegt!

Da entstand eine Webseite zum IRC-Channel #bdsm-koeln.
Persönliche Ansichten und Einsichten in Bezug auf BDSM hielten Einzug. Später war die private Webseite sehr frequentiert und wurde bekannt als "Spunk´s BDSM-Portal" oder einfach "die blaue Seite" ;-)

Mehr über die Geschichte der BDSM-Ansichten lesen

Erstmals Online: Februar 2001
Wieder Online seit: August 2005
CMS-Start II: April 2006
CMS-Start III: Januar 2009
To be Continued...

Was ist eigentlich SM?

Es haben sich schon viele Menschen an einer Definition von SM versucht, und herausgekommen sind viele wunderschöne Erklärungen. (Natürlich auch einige, die klingen wie aus einem Psychiatrielexikon - aber lassen wir die schlicht dort, wohin sie gehören: Beiseite.)

Wir möchten nicht damit konkurrieren oder das Rad neu erfinden, sondern nur unsere ganz eigene, persönliche Definition den BDSM-Ansichten voranstellen.

S ehnsucht
A nbetung
D ominanz
O hnmacht
M acht
A skese
S chmerz
O rgasmus
C harakter
H eftigkeit
I ndividualität
S tabilität
M ut
U mgangsformen
S anftheit

All das und noch mehr ist es, woraus eine SM-Beziehung sich zusammensetzt.

SM, das ist eine leidenschaftliche Liebe, die sich für die sexuelle Erregung besonderer Stimulantia bedient. Der aktive und der passive Partner, in Zuneigung, Zärtlichkeit und einvernehmlichem Vertrauen miteinander verbunden, genießen das erregende Spiel mit der Macht und dem Schmerz in einem Wechselspiel der Lust.

Sehr kalt, fast schon klinisch und völlig unromantisch nennt man das oft Sadomasochismus. Das ist so, als nenne man die Liebe ohne SM Kopulation. Sadismus und Masochismus sind nur zwei Facetten einer breiten und tiefen, emotionalen Basis zwischen Menschen, die aus weit mehr besteht als einem physischen Akt, der sich im Zufügen und Erleiden von Schmerz erschöpft.

Deswegen bevorzugen wir den Begriff: Sinnliche Magie.

"BDSM-Ansichten", "BDSM" - was soll das sein? Hier sind einige Erklärungen:

Sadomasochismus - Was ist das?
Informationsseite der Gruppe Datenschlag.
Was ist BDSM? und Sadismus - Masochismus (interne Links)

Wir haben für euch die wichtigsten internen Links der BDSM-Ansichten in einer Übersicht zusammengefasst.

Zum Wegweiser

Die neusten aktiven Forenbeiträge

  Forum/Thema Autor Views Antworten letzter Beitrag
Themen rund um die Ansichten
Chat Verabredung
MAa Sexy 1125 14 09.09.2014 22:45
MAa Sexy 
Technik
Google Chrome mag die Ansic...
MAa Sexy 1595 4 22.08.2014 21:38
MAa Sexy 
SWL-Termine
[swl] TERMIN HH 5.9.14 Resp...
spunk 467 6 19.08.2014 10:09
joli6366 
SWL-Termine
[swl] TERMIN: HH Sa.: 27.09...
spunk 252 0 11.08.2014 15:28
spunk 

Schlagzeilen SZ 137 erschienen

spunk am 17. Juli 2014 · 174 x gelesen
[swl] Am 16.Juli 2014 sind die Schlagzeilen SZ 137 erschienen und wurden / werden an die Vertriebsstellen und Abonnenten versandt bzw. können im Online Shop der Schlagzeilen bestellt werden.

Das Schwerpunkt-Thema dieser Ausgabe lautet:

"Gleich und Gleich gesellt sich gern, oder gerade nicht! - SM und Beziehung"

Schlagzeilen SZ 136 erschienen

spunk am 29. Mai 2014 · 189 x gelesen
[swl] Am 28.Mai 2014 sind die Schlagzeilen SZ 136 erschienen und wurden / werden an die Vertriebsstellen und Abonnenten versandt bzw. können im Online Shop der Schlagzeilen bestellt werden. Der Seitenumfang wurde - wie bei der letzten Ausgabe auch - um vier auf 100 Seiten erhöht.

Das Schwerpunkt-Thema dieser Ausgabe lautet: "Pervers sind immer die Anderen"

Anträge zur Wortmarkenanmeldung "BDSM", "CFNM", "CMNF" u. "Public Disgrace" gestellt

spunk am 08. Mai 2014 · 578 x gelesen
[swl] Beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) wurden im April d.J. Anträge zur Markenanmeldung der Wörter "BDSM", "CFNM", "CMNF" u. "Public Disgrace" (s.u.) gestellt.

Eine Zulassung als Wortmarke obiger Begriffe würde für die sadomasochistische Subkultur verheerende Folgen haben und vermutlich für "Abmahner" eine neue Einnahmensquelle erschließen, denn der Gebrauch dieser Begriffe sind in Veranstaltungsnamen, Profiltexten, Websiten, Printmedien, Forumsdiskussionen u.ä. üblich.

Mitglieder Online

Statistik
· Gerade sind 3 User Online, davon :: 0 Mitglied(er) und 3 Gäste
· Die Anzahl der meisten Benutzer gleichzeitig online war 819 am 01.08.2014 13:40
· Willkommen unserem neuesten Mitglied, Feminist!
Feminist kann jetzt Downloaden, Kommentare schreiben, im Forum antworten oder Themen erstellen. Dies ist auch für dich möglich, wenn du einen Account hast. Wenn du nicht mehr bleiben magst, kannst du selbstständig dein Profil wieder löschen!
· Eingetragene Mitglieder: 736
· Mitglieder die heute da waren: 0
Geburtstage Heute gibt es 2 Geburtstage: zaghaft (34) , leolong (51)

Seiten Info

Benutzer Online