Online im Chat

Mitglieder Online

Zufalls Artikel

Lustschmerz | Erotischer ...
[737 Lesezugriffe]

Sir Alan Baxter hat eine Passion: Er sammelt Frauen! Er will sie um ihretwillen besitzen Sie wollen vom ihm gedemütigt und geliebt werden Gemeinsam zelebrieren sie die schönsten Höhepunkte aus Lust, Schmerz und Qual ...

Download


Terminkalender 46 JETZT
kostenlos Online lesen!

Bestseller

Shoutbox

Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

17.11.2017 20:05
Soviele wie an dem Tag des Rundbriefs hier waren habe ich in den 2 Jahren noch nicht erlebt, heute sind es nur noch 11. Habe mir einige für mich interessante Werke gesichert bzw bin mir am sichern.

17.11.2017 18:46
Die Besucherfrequenz ging am Ende allerdings auch gegen 5 / Tag. Schade um die gesammelten Werke hier ...

16.11.2017 20:30
Da kann ich mich der wunderbaren ( Knuddel ) Blume nur anschließen: echt traurig! Oder um es mit mit Peter Steele (Typo-O-Negative) zu sagen: 'Everything dies' - inklusive ihm selbst!

16.11.2017 18:23
Ich finds traurig! Ein niveauvoller Ort weniger unglücklich

Shoutbox Archiv

Die neusten Videos

Wichtige Links







Informationen


Als Gast hast du nur einen eingeschränkten Zugriff auf die Webseite.
Um mehr Inhalte sehen und Nutzen zu können, logge dich ein
oder registriere dir einfach einen Account.

Der Devotmacher: Ein Dämonischer Pakt von Luca BerlinDrucken

Hi ihr Lieben,



also am Wochenende habe ich Der Devotmacher: Ein Dämonischer Pakt ausgelesen und fand das Buch so toll, dass ich es euch unbedingt ans Herz legen muss.



Die Geschichte handelt von dem jungen Johann Gutenberg, der getrieben seine sadistischen Neigungen zu unterdrücken, um nicht dem gleichen Schicksal, wie das seines Vaters zu erliegen ein Leben als Einzelgänger führt. Doch als er eines Tages seiner neuen Nachbarin Jennifer Wagner begegnet, bricht etwas in Johann und er ist Feuer und Flamme für die Frau mit den Schmetterlingsaugen. Als Johann Jennifer seine Gefühle gestehen will, hat diese nur grässlichen Spott für ihn übrig. Ein schwerer Fehler! Denn Johann besitzt eine geheimnisvolle Visitenkarte, mit der Aufschrift "Wir machen Sklavinnen!".

Getrieben von Wut und Rache wendet sich Johann an den Devotmacher, ein unheimlicher und mysteriöser Sadist, welcher sich den dunklen Mächten zugewendet hat.

Dieser möchte Johann helfen, da er noch seinen Vater kannte und ihn bewundert hatte. Mit kleinen Hinweisen und Gegenständen hilft der Devotmacher Johann seine junge Nachbarin zu seinem Eigentum zu machen.

Und so nimmt das Spiel seinen Lauf....



Der Devotmacher: Ein Dämonischer Pakt von Luca Berlin ist kurz gefasst ein Muss für jeden der BDSM lebt und liebt! Im Mittelpunkt steht die Beziehung von Johann und Jennifer Wagner, die beide kein einfaches Leben führen. Johann versucht seinen sadistischen Neigungen zu entfliehen und raus aus seinem schüchternen Selbst zu kommen. Und Jennifer aus ihren Geldnöten und ihrem Hang Männern zu verfallen, die ihr nicht gut tuen. Im Hintergrund hält der Devotmacher die Fäden in der Hand und hat dabei eigene dunkle Absichten, welche dem Leser im Verlauf der Geschichte klar werden.

So verführt Luca Berlin den Leser in eine Welt, welche man nur hinter verschlossenen Türen und Filmen kennt.

Hier hat der normal Alltag nichts verloren. Die Figuren bewegen sich in einem stetigen Wandel von Dominanz und Devotion, immer entlang des schmalen Grades nicht am Abgrund zu zerbrechen.

Mit überraschenden Wendungen, bleibt die Handlung spannend und der Leser langweilt sich nicht ab der Mitte des Buches. Durch seine bildhaften Beschreibungen hinterlässt der Autor ein Bild im Kopf des Lesers, welches man nicht so schnell vergisst.

Die Bestrafungen hätten ruhig härter sein können und Johann seine Bestrafungen an Jennifer ruhig mehr genießen können. Doch um es in einen ganzen Satz zusammenzufassen ist Devotmacher, ein pikanter Geheimtipp, welcher den Leser eine Gänsehaut verpasst und Verlangen anspricht, welches man nicht eben so im Kaffee bespricht.



Falls ich euer Interesse erregen konnte, ist hier der Link zum Buch: https://www.amazo...B01M2ZAWX0



Liebe Grüße

Lola

Share This Article
Social Sharing: Facebook Google Live Tweet This Favourites
URL:
BBcode:
HTML:
Facebook Like:


Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben. Aber du hast doch bestimmt eine!

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.

Bewertungen

Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Neueste Artikel

Der Devotmacher: Ein Dämonischer Pa... [407]

Die Geschichte handelt von dem jungen Johann Gutenberg, der getrieben seine sadistischen Neigungen zu unterdrücken, um nicht dem gleichen Schicksal, wie das seines Vaters zu erliegen ein Leben als Einzelgänger führt. Doch als er eines Tages seiner neuen Nachbarin Jennifer Wagner begegnet, bricht etwas in Johann und er ist Feuer und Flamme für die Frau mit den Schmetterlingsaugen. Als Johann Jennifer seine Gefühle gestehen will, hat diese nur grässlichen Spott für ihn übrig. Ein schwerer Fehler! Denn Johann besitzt eine geheimnisvolle Visitenkarte, mit der Aufschrift \"Wir machen Sklavinnen!\". Getrieben von Wut und Rache wendet sich Johann an den Devotmacher, ein unheimlicher und mysteriöser Sadist, welcher sich den dunklen Mächten zugewendet hat. Dieser möchte Johann helfen, da er noch seinen Vater kannte und ihn bewundert hatte. Mit kleinen Hinweisen und Gegenständen hilft der Devotmacher Johann seine junge Nachbarin zu seinem Eigentum zu machen. Und so nimmt das Spiel seinen Lauf....

1. Was bedeuten B&D, S&M, D&S, top ... [913]

Zunächst der einfache Teil: B&D = \"Bondage & Dominanz\" oder \"Bondage und Disziplin\" (Bondage [engl.] = Fesselung, aber auch Knechtschaft, Sklaverei). S&M = \"Sadismus & Masochismus\". D&S = \"Dominanz und Unterwerfung\" (S [engl.] für submission). Menschen, die die Newsgruppe soc.subculture.bondage-bdsm oder auch de.talk.sex lesen, haben in vielen Fällen Interesse an Sex, der außerhalb des Durchschnittes liegt. Einer der immer

Eine Liste ähnlicher Bücher wie Fif... [1181]

Fifty Shades of Grey war ein absoluter Welterfolg. Millionen Leserinnen und Leser haben das dreibändige Werk der Autorin E.L. James verschlungen. Die Geschichte der jungen Ana Steele und des charismatischen Christian Grey, die in die dunkle Welt der SM-Erotik abtauchen, schreit nach einer Fortsetzung. Bis es soweit ist, suchen viele Fans ähnliche Bücher wie Fifty Shades of Grey. Die gibt es natürlich schon, einige Autoren haben sich auf die Spuren des Welterfolges begeben und ähnliche Bücher vorgelegt.

Willkommen Gast!
Du bist zur Zeit nur als Besucher auf unserer Seite unterwegs. Dies kannst du ändern, in dem du dir einfach einen Account erstellst. Dies ist Kostenlos und dafür brauchst du nur auf diese Box zu klicken !